Kabelempfang von Radio Kiepenkerl

Flash ist Pflicht!
 

Häufige Fragen zu den Frequenzänderungen beim analogen Radioempfang über Kabelanschluss:

1. Ich finde Radio Kiepenkerl nicht mehr am üblichen Platz, was ist passiert?

Im Zuge einer Optimierung der Programmbelegung hat der Kabelnetzbetreiber Unitymedia in einigen Regionen den Radiosendern neue Frequenzen zugeteilt. In Coesfeld hat Radio Kiepenkerl z.B. eine neue Frequenz bekommen.
Dort empfangen Sie uns im Kabel jetzt auf: 91,15 MHz.

2. Ich habe bei meinem Radio-Receiver Sender xy auf Platz / Taste z gespeichert, jetzt ist dort ein anderer / jetzt höre ich nur Rauschen. Was soll ich tun?

Bitte führen Sie einen Sendersuchlauf durch und speichern Sie die Sender neu auf dem gewünschten Platz ab. Auf Platz 1 sollte natürlich Ihr Lieblingssender, Radio Kiepenkerl, liegen. Schauen Sie dafür ggf. bitte in die Gebrauchsanleitung Ihres Radio-Receivers. Die meisten Geräte erlauben heute einen sehr komfortablen automatischen Sendersuchlauf. Wenn Sie nur diesen einen Sender vermissen, können Sie die Frequenz
auch manuell suchen und auf der entsprechenden tationstaste
speichern.

Haben Sie Probleme mit dem Empfang? Dann rufen Sie uns an (02594) 78 22 30 oder mailen Sie uns: a.kramer@dont-want-spam.radio-kiepenkerl.de

Wir wünschen guten Empfang. 

Ihr
Radio Kiepenkerl Team

 
 
 

Die letzten 3 Hits:

 
 

Samstag & Sonntag

 

Der beste Musik-Mix!

 

Kontakt: E-Mail/Telefon

 

Online-Tiersuchbörse

 

Radio-Facebook-Seite

 
 

Polizei & Radio-Aktion

 

Online Gutschein Shop

 

Tickets für Sie!

 

Ihr Radio-Koch

 

Veranstaltungshinweise

 

Infos aus der Redaktion

 

Sendefrequenzen

 

- jeden Mittwoch neu -