01.01.16 - 03:56

Brückentage 2016

Das neue Jahr ist für Arbeitnehmer nicht besonders freundlich. Viele Feiertage fallen 2016 auf einen Samstag. Wie Sie für sich den meisten Urlaub rausschlagen, haben wir für Sie zusammengestellt.

 

2016 wird ein mittelmäßiges Jahr für Arbeitnehmer. Verlängerte Wochenenden sind selten möglich, viele Feiertage fallen ungünstig.

 

Ein bisschen geht aber doch:

Das neue Jahr startet an einem Freitag (01.01.2016), damit haben die meisten von uns schon mal ein Drei-Tage-Wochenende.

 

Um Ostern, Ende März, ruht überall vier Tage lang die Arbeit. Von Karfreitag bis Ostermontag (25. - 28.03.2016) haben wir frei.

 

Im Mai stehen uns einige Feiertage bevor, auch wenn der erste auf einen Sonntag fällt - Tag der Arbeit (01.05.2016). Christi Himmelfahrt (05.05.2016) fällt wie immer auf einen Donnerstag - mit einem Brückentag am Freitag wird ein langes Wochenende daraus.

 

Pfingsten beschert uns ein Drei-Tage-Wochenende (14.-16.05.2016).

 

Dann gibt es noch einen weiteren Feiertag im Mai - wie immer am Donnerstag: Fronleichnam (26.05.2016), mit einem Brückentag am Freitag wird ein langes Wochenende daraus.

 

Der freie Tag am Tag der Deutschen Einheit (03.10.2016) fällt auf einen Montag, was uns somit auch ein Drei-Tage-Wochenende beschert.

 

Im November (01.11.2016) steht dann wieder Allerheiligen vor der Tür, dieses Jahr an einem Dienstag, mit einem Brückentag am Montag ist sogar ein langes Wochenende möglich.

 

Weihnachten liegt für Arbeitnehmer 2016 etwas unglücklich: der erste Weihnachtstag (25.12.2016) fällt auf einen Sonntag, der zweite Weihnachtstag (26.12.2016) auf einen Montag.

 

 

 
 
 

Die letzten 3 Hits:

 
 

Samstag & Sonntag

 

Der beste Musik-Mix!

 

Kontakt: E-Mail/Telefon

 

Online-Tiersuchbörse

 

Radio-Facebook-Seite

 
 

- Die Königshotline -

 

Polizei & Radio-Aktion

 

Online Gutschein Shop

 

Tickets für Sie!

 

Ihr Radio-Koch

 

Veranstaltungshinweise

 

Infos aus der Redaktion

 

Sendefrequenzen

 

- jeden Mittwoch neu -