16.01.16 - 09:41

Landwirte und Naturschützer aus dem Kreis Coesfeld bei Demonstrationen in Berlin

Wir machen euch satt" sagen Landwirte aus dem Kreis Coesfeld. Sie sind heute Morgen bei einer Demonstration zur Grünen Woche in Berlin mit dabei. Zur Weltgrößten Landwirtschaftsmesse werben sie dafür, sachlich zu diskutieren - und wollen Kritikern großer Ställe und der Agrar-Industrie Paroli bieten. Michael Uckelmann aus Hiddingsel vom Landwirtschaftlichen Kreisverband ist heute Morgen vor dem Hauptbahnhof in Berlin. Er beobachtet tausende Landwirte in Warnwesten. Sie haben Plakate dabei. Rund 50 Landwirte aus dem Kreis Coesfeld halten diese Botschaft hoch: "Lieber miteinander reden statt übereinander - Ihre Coesfelder Bauernfamilien". Auch die Gegenseite hat eine Demonstration geplant. Bianca Bannach-Goerges aus Coesfeld ist dabei. Sie sagt, die intensive Landwirtschaft zerstöre die Artenvielfalt. Und auch das Trinkwasser sei gefährdet. Die Demo unter dem Motto "Wir haben es satt" startet heute Mittag.

 
 
 

Die letzten 3 Hits:

 
 

Der beste Musik-Mix!

 

Kontakt: E-Mail/Telefon

 

Online-Tiersuchbörse

 

Radio-Facebook-Seite

 
 

- Die Königshotline -

 

Polizei & Radio-Aktion

 

Online Gutschein Shop

 

Tickets für Sie!

 

Ihr Radio-Koch

 

Veranstaltungshinweise

 

Infos aus der Redaktion

 

Sendefrequenzen

 

- jeden Mittwoch neu -