23.01.16 - 09:00

Unterschriftenaktion für ein neues Hallenbad in Nordkirchen

Nordkirchen soll schnell wieder ein Hallenbad bekommen. Dafür setzen sich heute Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft und des Fördervereins für das Hallenbad ein. Sie sammeln in Nordkirchen, Capelle und Südkirchen Unterschriften. Das alte Bad ist seit dem Sommer wegen technischer Mängel geschlossen. Für die Vereine ist ein neues Bad überlebenswichtig. Die DLRG kann aktuell nur noch sehr begrenzt trainieren. Als Ausweichquartier kann der Verein stundenweise das Hallenbad in Herbern nutzen - zweimal pro Woche. Das reicht lange nicht um Kinder und Jugendliche fit zu machen im Wasser. Gerade für sie sei ein Bad im Ort wichtig. Die Unterschriften sollen Politikern und Gemeinde zeigen, dass ein Hallenbad unbedingt nötig ist - auch, wenn es sehr teuer ist. Von 9 bis 12 stehen heute Unterschriftensammler vor dem Edeka-Markt in Capelle, ab 13 Uhr sind sie gleichzeitig am Plettenberger Hof und am Edeka-Markt in Nordkirchen und am K+K Markt in Südkirchen.

 
 
 

Die letzten 3 Hits:

 
 

Samstag & Sonntag

 

Der beste Musik-Mix!

 

Kontakt: E-Mail/Telefon

 

Ihr Radio Nr. 1

 
 

Polizei & Radio-Aktion

 

Online-Tiersuchbörse

 

Finde uns auf Facebook

 
 
 

Bands aus dem Kreis

 

Online Gutschein Shop

 

- Die Königshotline -

 

Tickets für Sie!

 

Ihr Radio-Koch

 

Veranstaltungshinweise

 

Infos aus der Redaktion

 

Sendefrequenzen

 

- jeden Mittwoch neu -