11.01.17 - 06:55

Ab heute verschwindet Baustelle auf A 43 zwischen Haltern und Marl

Unglaublich, aber wir fahren schon seit vier Jahren auf dem Weg zur Arbeit und zurück auf der A 43 durch eine Baustelle zwischen Haltern und Marl. Und jetzt ist es tatsächlich vorbei mit dem nervigen Langsamfahren in engen Fahrspuren. Grund zum Jubeln für Sie: Ab heute verschwindet die Baustelle Stück für Stück.
Die Bauarbeiter bauen nach und nach die Mittelleitplanke zurück. Gleichzeitig verlegen sie die Fahrbahnen auf ihre ursprüngliche Strecke zurück. Fast vier Jahre haben die kompletten Bauarbeiten gedauert. Aufgehalten hatte sie unter anderem die Pleite eines Bauunternehmens. Monatelang passierte nichts, weil der Landesbetrieb eine Ersatzfirma suchen musste.

 
 
 

Die letzten 3 Hits:

 
 

Der beste Musik-Mix!

 

Kontakt: E-Mail/Telefon

 

Online-Tiersuchbörse

 

Radio-Facebook-Seite

 
 

Polizei & Radio-Aktion

 

Online Gutschein Shop

 

Tickets für Sie!

 

Ihr Radio-Koch

 

Veranstaltungshinweise

 

Infos aus der Redaktion

 

Sendefrequenzen

 

- jeden Mittwoch neu -